Patric Scott - Sänger

Patric Scott

Biografie

Der in Gams geborene Sänger begann seine musikalische Ausbildung mit klassischem Gesangsunterricht. Später erweiterte er sein Repertoire auch im Pop-, Rock- und Jazzbereich. An der Stage School in Hamburg absolvierte er als jüngster Teilnehmer überhaupt eine Ausbildung und schloss 2003 mit Diplom ab. Bereits in jungen Jahren spielte er Hauptrollen in namhaften Musical-Produktionen, wie z.B. Judas in "Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat" (Balzers - Liechtenstein), Peter in "Heidi – Das Musical" (Walensee-Bühne, Walenstadt - Schweiz) oder Alfred in "Tanz der Vampire" (Theater des Westens, Berlin - Deutschland). 2006 erschien sein erstes Solo-Album unter dem Titel "Durch den Ozean". 2008 absolvierte er Ausbildungen am Lee Strasberg Theatre and Film Institute und dem Millennium Dance Complex in Los Angeles und es folgte ein Engagement als Baron Hübner & Luigi Lucheni in "Elisabeth" (Zürich). 2009 performte Patric Scott den Titelsong "We Are Family" zur gleichnamigen C&A-Kampagne . Zwischen 2011 und 2015 veröffentlichte Patric Scott insgesamt 3 Alben: "Ma Philosophy", "Scarless" sowie "Real Christmas". Auch beim Eurovision Song Contest Vorentscheid in der Schweiz konnte Patric Scott sein Talent unter Beweis stellen: Fabienne Louves und er schafften es 2012 auf Platz 2. 2017 folgte sein bisher fünftes Album unter dem Titel "Paint Me Back" in der Schweiz, welches Ende September 2018 auch in Deutschland erschienen ist.

Deeper - die neue Single (VÖ: 05.03.2021)

Wir können die Welt nicht verändern? Mag sein. Aber wir können lieben. Weil wir gemeinsam stärker sind. Patric Scotts neue Single "Deeper" ist ein Votum für Optimismus. Ohne Kompromisse.

"Liebe, als wärst du nie verletzt worden!" Ok, Patric Scott hängt die Messlatte hoch in seiner neuen Single "Deeper". Aber es ist, wie es ist: Es ist die Liebe, welche die Welt verändern kann. Vielleicht ist es genau diese Botschaft, die wir nach einem Jahr wie 2020 brauchen. Egal, wie hart uns das Leben auch rannehmen mag: "When we go deep, that's when it gets real!" Wenn wir ein Leben leben wollen, das echt ist und eine Wirkung entfaltet, müssen wir dieses Leben in den Dienst der Liebe stellen. Und so können wir die Welt verändern. Zum Guten! Bis wir am Ende lächelnd feststellen können: "I would do it all again."

"Deeper" – dieser Track, der so unscheinbar mit Vocals und Piano einsteigt, sich sanft von der Pianoballade zur Soulpop-Nummer aufbaut, um schliesslich kraftvoll und imposant einem gewaltigen Höhepunkt entgegen zu drängen – ist die erste Single aus dem neuen Album, an dem Patric Scott derzeit arbeitet und das 2022 erscheinen soll.

Nach dem letzten Erfolgsalbum "Spirit" wird es der siebte Longplayer aus der Feder des Ostschweizer Multitalents sein. Weil auch er treu der Devise "Never change a winning team" lebt und arbeitet, setzt Patric Scott – nicht nur für "Deeper" – auf sein bewährtes Produzententeam mit Raymond McKinley und Rose Ann Dimalanta, sowie neu Massimo Buoananno. Der Mitinhaber von Lucky Tiger Records ist schon lange mit Patric Scott als Drummer unterwegs und amtet nun als Mit-Produzent für das neue Album.

Es sind Patric Scotts enorm ausdrucksstarke und charakteristische Stimme, und die Leidenschaft, mit welcher er seine Songs interpretiert, die einzigartig sind. Der Release von "Deeper" markiert einen weiteren Höhepunkt in einer langen und erfolgreichen Karriere. Patric Scott hat sich während fast 20 Jahren an renommierten Instituten in Österreich, Deutschland und den USA in Cellospiel, Piano, Gesang und Schauspiel ausbilden lassen. Während er im Vordergrund grosse Musical-Bühnen mit seiner Präsenz begeisterte und beispielsweise mit Roman Polanski arbeiten durfte, schuftete er hinter den Kulissen mit viel Fleiss an seiner Karriere als Pop-Musiker.

Mehr Infos unter: www.patricscott.com

Videos (Auswahl)

Presseveröffentlichungen (Auswahl)

Zürcher Unterländer
08.09.2017
Download

FM1 today
09.08.2017
Download